Aktuelle Beiträge für die Kategorie «Human Resources».

Gesucht: Persönlichkeiten statt Know-how Träger: Wie die Persönlichkeit den Berufserfolg beeinflusst (1/2)

1. Februar 2016

Wissen kann man sich aneignen. Aber ob eine Person zur Unternehmenskultur passt, entscheidet deren Persönlichkeit. Aus diesem Grund rückt das Persönlichkeitsprofil in der Rekrutierung immer stärker in den Fokus. Doch warum ist die Übereinstimmung von Persönlichkeit und Unternehmenskultur überhaupt wichtig und wie kann man dies prüfen? Eine aktuelle Umfrage der Universität Bamberg zu den Rekrutierungstrends […]

Geschrieben von: Sylvia Stutz

Unsere Top Ten Stories des Jahres 2015

13. Januar 2016

Wir präsentieren Ihnen nun die Top-Ten-Liste der zehn am meisten gelesenen Blogposts des Jahres 2015. Platz1: Mein wunderbarer Arbeitsplatz Platz 2: Die 5 Axiome der Kommunikation Platz 3: Was HR-Fachkräfte verdienen Platz 4: Kleine Rundreise durch die HR-Blogs Platz 5: Vollzeit- oder Teilzeitstelle: Vorteile und Nachteile  Platz 6: Welcher Master passt für Sie am besten? […]

Geschrieben von: Irene Willi

Können Big Data zukünftig helfen, die richtigen Bewerbenden zu finden? Was wird damit sonst noch möglich? Teil 6/10

11. Januar 2016

Immer mehr Unternehmensbereiche – mit Ausnahme vielleicht des HR – beschäftigen sich ausgiebig mit der Generierung und Verwertung von riesigen Datenmengen. „Big Data“ und „Predictive Analytics“ lauten die Buzzworte der Stunde. Doch was steckt genau hinter diesem Trend? Und wie kann der Rohstoff des 21. Jahrhunderts Arbeitsabläufe im HR unterstützen und zukunftsgerichtet verändern? Das sind […]

Geschrieben von: Stefan Winzenried

Kommunikation – ein Schlüsselelement in jedem Veränderungsprozess

4. Januar 2016

Wie können Kommunikationsmassnahmen im Rahmen von Veränderungsprozessen gestaltet werden,  dass sie  Betroffene zu Beteiligten machen und nachhaltige Veränderungen ermöglichen?  Inwiefern unterscheiden sich die entsprechenden Kommunikationsmassnahmen bei  kleinen Start-Up-Unternehmen  im Vergleich zu  grossen Unternehmen, die einen Kulturwandel  vollziehen?  Die Kalaidos Fachhochschule bot  am Praxisgespräch  vom  25. September 2015 allen Interessierten und den  StudentInnen die Möglichkeit, diese und andere […]

Geschrieben von: Irene Willi

Die Macht der dritten Stimme – Psychologische Phänomene im Arbeitsalltag

28. Dezember 2015

Haben Sie sich mal gefragt, weshalb Sie sich in einer bestimmten Situation so und nicht anders entschieden haben? Dies hat damit zu tun, dass wir täglich mit psychologischen Phänomenen konfrontiert sind – sei es auf dem Weg zur Arbeit oder auch in ganz vielen Arbeitssituationen. Nehmen wir zuerst ein einfaches Beispiel aus dem täglichen Leben: […]

Geschrieben von: Prof. Dr. Dr. Andrea Rögner

Alternative Möglichkeiten zu einem Personalabbau

7. Dezember 2015

Personalplanung ist ein Teilprozess im Human Resource Management und definiert, welche personellen Kapazitäten für den betrieblichen Leistungsprozess erforderlich sind. Anhand der vier Dimensionen Zeit, Ort, Menge und Qualität gilt es Ziele in der Personalplanung zu definieren, die wie folgt lauten könnten: Optimaler Mitarbeitereinsatz Minimierung der Kosten Nachhaltige Nutzung von Wissen, Erfahrung und Kreativität Zielführende Steuerung […]

Geschrieben von: Gabriela Maimanis

Was bedeutet eigentlich Parsing, wo findet es Anwendung und wo liegen die Grenzen? Teil 5/10

30. November 2015

Der Ruf nach CV-Parsing wird immer grösser. Fast alle Jobplattformen werben damit, dass Bewerber auf ihrer Seite innert weniger Klicks ihren Traumjob finden und erwecken so bei Jobsuchenden den Eindruck, dass sich die Suche nach der (perfekten) Stelle beinahe im Schlaf erledigt. Einfacher geht es fast nicht: die Kontaktangaben eingeben, den Lebenslauf hochladen, fertig. Nicht […]

Geschrieben von: Stefan Winzenried

Wann wird Belastung zur Beanspruchung – ein kleiner Überblick

23. November 2015

Der Begriff Belastung oder Arbeitsbelastung umfasst sämtliche Einwirkungen der Arbeit auf den Menschen. Belastung ist nicht zu verwechseln mit dem Begriff Beanspruchung, die die Auswirkungen der Belastung definiert. Belastung lässt sich objektiv und unabhängig vom jeweiligen Mitarbeitenden messen. Die Unterteilung erfolgt in 3 Belastungsfaktoren: Umweltbelastungen, wie z. B. Hitze, Licht, Feuchtigkeit Physische Belastung, wie z. […]

Geschrieben von: Gabriela Maimanis

Mitarbeitermotivation: Situationen, in denen „Zuckerbrot & Peitsche“ funktionieren

16. November 2015

Externe Anreize gelten schon länger nicht mehr als probates Mittel, um die Motivation von Mitarbeitern effektiv und nachhaltig zu erhöhen. Im Gegenteil: Viele wissenschaftliche Studien zeigen, dass Belohnungen und Bestrafungen oft mehr schaden als nützen. Es gibt aber auch Ausnahmen. [1] In bestimmten Situationen können externe Anreize förderlich sein und dazu führen, dass Aufgaben schneller […]

Geschrieben von: Dr. Frank Gehring

Schikane oder Mobbing – was Arbeitnehmer tun können

2. November 2015

Das Wort „Mobbing“ liegt bei zwischenmenschlichen Problemen am Arbeitsplatz rasch auf der Zunge. Blickt man jedoch durch die Brille eines Juristen, muss man genau differenzieren. Oft sprechen Betroffene von Mobbing, während der Jurist erst eine „Schikane“ erkennt. Lic. iur. Jürg Oskar Luginbühl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei Walche Rechtsanwälte zeigt in seinen […]

Geschrieben von: Alexander Saheb