Aktuelle Beiträge für die Kategorie «Human Resources».

Unternehmenskultur ist ein HR-Projekt!

20. Mai 2015

Diesen Satz, schreibe ich allmonatlich an unserem Welcome Day für neue Mitarbeitenden der AXA auf einen Flipchart. Niemand runzelt die Stirn, da und dort ein zustimmendes Nicken. Dann werfe ich nochmals einen Blick auf das Geschriebene und rufe aus: „Oh, da hat es ja Schreibfehler!“. Als erstes mache ich ein „k“ vor „ein“, dann durchstreiche […]

Geschrieben von: Peter Shepherd

Mitarbeitende im Mittelpunkt

18. Mai 2015

Jedes Unternehmen wünscht sich motivierte Mitarbeitende, die ihr Bestes geben und sich mit dem Unternehmen identifizieren. Für die Mitarbeitermotivation werden verschiedene Modelle eingesetzt, oft haben Firmen monetäre Anreizsysteme im Einsatz. Natürlich sind auch bei einer Firma wie mobilezone mit über 125 Shops und einer Vielzahl an Verkäufern solche Systeme ein wichtiges Anreizsystem, da monetäre Anreize […]

Geschrieben von: Milena Andretta

Mögliche Massnahmen bei Personalüberdeckung

15. Mai 2015

Personelle Überkapazität oder Personalüberdeckung stellt die Differenz zwischen den tatsächlichen und den maximal benötigen Arbeitskräfte in einem bestimmten Zeitraum dar. Entstehen kann eine personelle Überkapazität unter anderem durch Managementfehler, wie z. B. Fehlinvestitionen weitgehend vorhersehbare Ursachen, wie z. B. Reorganisation, Rationalisierungen, Betriebsstillegungen und –verlagerungen , Fusionen oder Produktionsumstellungen relativ unvorhersehbare Ursachen, wie z. B. Bedürfnis- […]

Geschrieben von: Gabriela Maimanis

Die 6 Phasen eines Kulturschocks

13. Mai 2015

Da die eigene Kultur und die damit verbundene Denk- und Handlungsweise im Alltag nicht bewusst wahrgenommen werden, kann sich beim Aufenthalt in einer anderen Kultur ein Kulturschock entwickeln. Der Begriff Kulturschock wurde von Kalvero Oberg 1960 eingeführt. Er umfasst mehrere Phasen der Anpassung an die fremden Bedingungen. Es werden vier bis sechs Phasen unterschieden. Dieser […]

Geschrieben von: Ingrid Katharina Geiger

Mami entscheidet und Papi zahlt – wie der Berufswunsch junger Frauen beeinflusst wird

29. April 2015

Diese ketzerische Aussage verdeutlicht das, was wir in unserer Forschung zu Ausbildungs- und Berufsverläufen von jungen Frauen herausgefunden haben. Überspitzt gesagt: Ist die Mutter mit dem Berufswunsch der Tochter nicht einverstanden oder der Vater nicht gewillt für einen Ausbildung zu bezahlen, werden Wünsche oft „zerschlagen“. Ergebnisse aus der Forschung: In der Sozialisation sind insbesondere Eltern […]

Geschrieben von: Dr. phil. Eveline Huber

Money makes the world go round – oder doch nicht? Was Mitarbeitende antreibt Teil 2/2

27. April 2015

Ausgehend von der Feststellung, dass Mitarbeiter nicht ausschliesslich über finanzielle Aspekte zu gewinnen, zu halten und zu motivieren sind (siehe Money makes the world go round – oder doch nicht? Was Mitarbeitende antreibt Teil 1/2), stellt sich die Frage, wie ein sich daraus abzuleitendes Total Reward Management zu gestalten ist. Bild: Total Reward Management. Quelle: […]

Geschrieben von: Erika Brügger

Grafische Visualisierungen bei der Stellenübergabe – ein Werkzeug zur Externalisierung von implizitem Wissen [BACHELORARBEIT]

24. April 2015

„Mein wichtigstes Kapital hat Beine und verlässt jeden Abend den Betrieb.“ (Anonymous, zitiert nach REINISCH 2007,18) Implizites Erfahrungswissen ist hauptsächlich in den Köpfen von Mitarbeitenden gespeichert und geht daher bei ihrem Austritt aus dem Unternehmen häufig verloren. Als Grundlage von Wettbewerbsvorteilen ist dieses Wissen jedoch gerade für KMU unternehmenskritisch und muss bei einer Stellenübergabe auf […]

Geschrieben von: Janina Sutter

Money makes the world go round – oder doch nicht? Was Mitarbeitende antreibt Teil 1/2

22. April 2015

Warum sind Sie heute Morgen zur Arbeit gefahren? Weil Sie Geld verdienen müssen für Miete oder Hypothekarzins, Krankenkasse und Essen? Weil Sie sich auf den Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen gefreut haben? Weil Sie gerade an einem interessanten Projekt arbeiten, dass Ihnen Anerkennung und Wertschätzung von Ihren Vorgesetzten und Kunden bringt oder Sie in […]

Geschrieben von: Erika Brügger

Mein wunderbarer Arbeitsplatz [VIDEO]

13. April 2015

Mein wunderbarer Arbeitsplatz – nur ein schöner Traum oder tatsächlich möglich? Wir streben in unserem Leben nach Glück und Zufriedenheit und verbringen gleichzeitig einen Grossteil unserer Lebenszeit bei der Arbeit. Ein guter Anlass, einmal der Frage nachzugehen, wie glücklich Mitarbeitende an ihrem Arbeitsplatz sind. Eine auf ARTE Ende Februar 2015 erschienene Dokumentation stellt innovative Konzepte […]

Geschrieben von: Annette Rath

Wandel im Recruitment – wie Firmen das Potential ihrer Mitarbeiter als Markenbotschafter nutzen

10. April 2015

Bereits seit einigen Jahren beschäftigen mich Themen wie Employer Branding, Talent Communication und Recruitment. Doch vor allem treibt mich seit jeher um, wie man diese Begriffe unter aktuellen Bedingungen der Digitalisierung neu definieren und authentischer aufladen kann und muss. Ziel muss es sein die Jobsuche und das Recruiting attraktiver und zeitgemässer zu gestalten. Das Internet […]

Geschrieben von: Christoph Skrobol