Aktuelle Beiträge für die Kategorie «Human Resources».

Was Sie schon immer über technologische Trends und Themen im HR wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

23. Januar 2015

In den letzten Jahren war der technologische Wandel im HR enorm. Viele neue Trends und Technologien kamen, wurden kontrovers diskutiert, getestet, erfolgreich eingesetzt oder sind genau so schnell wieder verschwunden wie sie kamen. Dieser Beitrag möchte die aktuellen Trends und Themen analysieren und einen Ausblick in die Zukunft wagen. Dass es dabei ums „Ganze“ geht, […]

Geschrieben von: Stefan Winzenried

Die 5 Axiome der Kommunikation

21. Januar 2015

Viele Wissenschaftler haben sich mit der Kommunikation beschäftigt. Paul Watzlawick, ein österreichischer Kommunikationswissenschaftler, Soziologe, Philosoph und Psychotherapeut formulierte fünf verschiedene Grundannahmen, Axiome, die für den Kommunikationsverlauf wichtig sind. Fünf Axiome der Kommunikation 1. Man kann nicht nicht kommunizieren. 2. Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt. 3. Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung. 4. […]

Geschrieben von: Clarisse Pifko

Kleine Rundreise durch deutschsprachige HR-Blogs

9. Januar 2015

Im Bereich Human Resources ist der Bedarf an aktuellen Informationen erheblich und entsprechend gross das Interesse für relevantes Fachwissen und Weiterbildung. Hierzu steht neben Fachzeitschriften, Kongressen, klassischen Fachbüchern und Newslettern eine steigende Zahl von HR-Blogs zur Verfügung. Blogs glänzen dadurch, dass sie aktuell, interaktiv und kostenfrei problemlos verfügbar sind. Neutralität, Themenvielfalt und –tiefe leiden jedoch […]

Geschrieben von: Annette Rath

Vollzeit- oder Teilzeitstelle: Vorteile und Nachteile 

7. Januar 2015

Die klassische Soziologie geht davon aus, dass der Beruf Erwachsene in die Gesellschaft integriert. Eine berufliche Ausbildung, die Einmündung in das Berufsleben, sowie die Gründung einer Familie stellen nach wie vor die wichtigsten Passagen für den gesellschaftlichen Status des Erwachsenen dar. Sowohl die berufliche Position als auch das Berufsfeld sind dabei ausschlaggebend zur Schaffung einer […]

Geschrieben von: Dr. phil. Eveline Huber

HR-Interview mit Eveline Mürner: Erfahrungen mit der Einführung eines neuen Personalführungs- und Lohnsystems bei der SBB

5. Januar 2015

Eveline Mürner ist seit 1999 in verschiedenen Funktionen für die SBB tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung HR verantwortet sie in ihrer Funktion als Leiterin Personalpolitik unter anderem auch den Bereich Compensation & Benefits. Die promovierte Juristin und Mediatorin berichtet im folgenden Interview über die Erfahrungen des Bahnkonzerns mit der Einführung eines neuen Vergütungssystems. Woher kam die […]

Geschrieben von: Annette Rath

Berufliche Integration von beeinträchtigten Personen: Hier finden die Beteiligten Unterstützung

17. Dezember 2014

Laut der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2012 hat der Anteil der Personen, welche psychischen und physischen Risiken am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, in den vergangenen Jahren zugenommen. Dies hat auch Folgen für Arbeitgeber: Fehlzeiten, Leistungseinbussen, Fluktuationen – die negativen Auswirkungen sind kostspielig. Wenn die Arbeitnehmenden allerdings ganz aus dem Arbeitsprozess fallen, wird es erst richtig teuer. Einerseits kann […]

Geschrieben von: Anna Liechti

Burnout-Prävention Teil 2/2: Ansätze für Unternehmen, Führung und Betroffene

15. Dezember 2014

Im kürzlich erschienen ersten Teil des Beitrags (Burnout-Prävention Teil 1/2: Erkennen der Hintergründe und Befähigung der Führung) kamen die Ursachen und Handlungsmöglichkeiten bei Burnout zur Sprache. Erfolgreiche Unternehmen handeln bzw. reagieren nicht nur beim Auftreten von Burnout kompetent. Sie handeln darüber hinaus vorausschauend, indem sie dafür sorgen, dass Führungskräfte im Umgang mit Burnout sensibilisiert und […]

Geschrieben von: Corinne Kälin

Burnout-Prävention Teil 1/2: Erkennen der Hintergründe und Befähigung der Führung

10. Dezember 2014

Mit welchen erprobten Lösungen sind Sie als Arbeitgeber bereits aktiv bei der Burnout-Prävention? Wie unterstützen Sie Burnout-Gefährdete? Sind Ihre Führungskräfte sensibilisiert und kompetent für das Managen solcher Situationen? Allfälligen Handlungsbedarf können Sie eruieren, wenn Sie die nachfolgenden Punkte als Checkliste betrachten. Warum Burnout-Prävention? Gesunde Mitarbeiter sind heute unbestritten einer der wesentlichsten Wettbewerbsfaktoren. Wie kommt es, […]

Geschrieben von: Corinne Kälin

Wer warum, wie und wann redet – oder eben nicht. Unterschiede in der Kommunikation zwischen Männern und Frauen

3. Dezember 2014

Männer und Frauen könnten sich im Beruf besser verstehen, wenn sie beide wüssten, wie Frauen und Männer denken und funktionieren! Denn Verständigungsprobleme zwischen Männern und Frauen belasten den Berufsalltag. Davon ist auch schon John Gray, der Autor des Bestsellers “(…) Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus”, vor Jahren überzeugt gewesen. Bücher und Dokumentationen […]

Geschrieben von: Susanne Menzi

Mediation: Alle reden davon, aber wie läuft das eigentlich ab?

1. Dezember 2014

Kennen Sie zufällig Max und Anna? Sie leben in der Nachbarschaft und eignen sich prima, um Mediation zu erklären. Ich habe Sie bei Kurt Faller in meiner Mediationsausbildung damals kennengelernt. Seitdem sind wir „gute Freunde“ geworden: Max und Anna sind Geschwister. Max ist ein Lebenskünstler, der gern mit seinem umgebauten VW-Bus durch Europa reist. Bei […]

Geschrieben von: Sibylle Brock