Aktuelle Beiträge für die Kategorie «Human Resources».

Berufliche Integration von beeinträchtigten Personen: Hier finden die Beteiligten Unterstützung

17. Dezember 2014

Laut der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2012 hat der Anteil der Personen, welche psychischen und physischen Risiken am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, in den vergangenen Jahren zugenommen. Dies hat auch Folgen für Arbeitgeber: Fehlzeiten, Leistungseinbussen, Fluktuationen – die negativen Auswirkungen sind kostspielig. Wenn die Arbeitnehmenden allerdings ganz aus dem Arbeitsprozess fallen, wird es erst richtig teuer. Einerseits kann […]

Geschrieben von: Anna Liechti

Burnout-Prävention Teil 2/2: Ansätze für Unternehmen, Führung und Betroffene

15. Dezember 2014

Im kürzlich erschienen ersten Teil des Beitrags (Burnout-Prävention Teil 1/2: Erkennen der Hintergründe und Befähigung der Führung) kamen die Ursachen und Handlungsmöglichkeiten bei Burnout zur Sprache. Erfolgreiche Unternehmen handeln bzw. reagieren nicht nur beim Auftreten von Burnout kompetent. Sie handeln darüber hinaus vorausschauend, indem sie dafür sorgen, dass Führungskräfte im Umgang mit Burnout sensibilisiert und […]

Geschrieben von: Corinne Kälin

Burnout-Prävention Teil 1/2: Erkennen der Hintergründe und Befähigung der Führung

10. Dezember 2014

Mit welchen erprobten Lösungen sind Sie als Arbeitgeber bereits aktiv bei der Burnout-Prävention? Wie unterstützen Sie Burnout-Gefährdete? Sind Ihre Führungskräfte sensibilisiert und kompetent für das Managen solcher Situationen? Allfälligen Handlungsbedarf können Sie eruieren, wenn Sie die nachfolgenden Punkte als Checkliste betrachten. Warum Burnout-Prävention? Gesunde Mitarbeiter sind heute unbestritten einer der wesentlichsten Wettbewerbsfaktoren. Wie kommt es, […]

Geschrieben von: Corinne Kälin

Wer warum, wie und wann redet – oder eben nicht. Unterschiede in der Kommunikation zwischen Männern und Frauen

3. Dezember 2014

Männer und Frauen könnten sich im Beruf besser verstehen, wenn sie beide wüssten, wie Frauen und Männer denken und funktionieren! Denn Verständigungsprobleme zwischen Männern und Frauen belasten den Berufsalltag. Davon ist auch schon John Gray, der Autor des Bestsellers “(…) Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus”, vor Jahren überzeugt gewesen. Bücher und Dokumentationen […]

Geschrieben von: Susanne Menzi

Mediation: Alle reden davon, aber wie läuft das eigentlich ab?

1. Dezember 2014

Kennen Sie zufällig Max und Anna? Sie leben in der Nachbarschaft und eignen sich prima, um Mediation zu erklären. Ich habe Sie bei Kurt Faller in meiner Mediationsausbildung damals kennengelernt. Seitdem sind wir „gute Freunde“ geworden: Max und Anna sind Geschwister. Max ist ein Lebenskünstler, der gern mit seinem umgebauten VW-Bus durch Europa reist. Bei […]

Geschrieben von: Sibylle Brock

Mehrstunden: Überstunden und Überzeit –
Das müssen Sie wissen [SLIDESHOW]

24. November 2014

Anlässlich des vsKP Events vom 7. Mai 2014 habe ich zum Thema Mehrstunden – Überstunden, Überzeit – Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer referiert. Es ging darum aufzuzeigen, wie die verschiedenen Arten von Mehrstunden in der Praxis zu handhaben sind. Für Einzelheiten verweise ich auf meine zwei Beiträge (Überstunden und Überzeit – Was ist […]

Geschrieben von: Leena Kriegers-Tejura

Hätten Sie’s gewusst: Nutzung von Geschäftswagen während der Freistellungsdauer

14. November 2014

Geschäftswagen werden nicht nur während der Arbeitszeit geschätzt, sie werden auch privat sehr gerne genutzt. Vielen Arbeitnehmern dienen sie schon auf dem Weg zum Arbeitsplatz. Angestellte mit einem Geschäftswagen nutzen diesen zudem auch am (arbeitsfreien) Wochenende oder fahren damit in die Ferien. Das geschieht nicht etwa heimlich, sondern erfolgt in Absprache mit dem Arbeitgeber. Es […]

Geschrieben von: Aysen Yildirim

Demographie-Management – womit es anfängt

12. November 2014

Wer kennt sie nicht, die Vor-Urteile gegenüber älteren und jüngeren Mitarbeitenden? Die älteren seien schwer zu motivieren, neigten zu kauzigen Ansichten, würde unablässig überhöhte Lohnforderungen stellen und leistungsmässig nachlassen. Die jüngeren seien vital, am Markt orientiert, fit mit den digitalen Medien, voller Innovationslust. Würden Sie das unterschreiben? Ich ehrlich gesagt nicht. Über den Funken Wahrheit, […]

Geschrieben von: Matthias Müller

Chef oder Chefin und deshalb für alles verantwortlich?

7. November 2014

In diesem Beitrag möchte ich ein Thema ansprechen, das vielen Führungskräften immer wieder etwas Kopfzerbrechen macht. Nämlich das Thema Verantwortung. Wenn es gut läuft, ist alles bestens und Sie als Führungskraft erhalten auch entsprechend Anerkennung. Wenn es aber schlecht läuft, werden Sie ebenfalls für die Schieflage verantwortlich gemacht. Nun könnte man sagen, das sei doch […]

Geschrieben von: Dr. Claude Heini

meet & greet: Amt für Wirtschaft und Arbeit im Dienste der Wohlfahrt

27. Oktober 2014

Zur Förderung der Wohlfahrt sorgt der Staat im Idealfall für optimale wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen. Um die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes zu erhalten oder zu erhöhen, verfügt beispielsweise das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich über ein ganzes Bündel von Instrumenten. Amtsvorsteher Bruno Sauter gab bei der Kalaidos Fachhochschule Schweiz Einblick in die spannende […]

Geschrieben von: Stefan Schmid